Gerhard Hederer seit 70 Jahren im CVJM

Elf Mädchen treffen sich zum Steckenpferdreiten, zahlreiche Mitglieder für ihre Treue geehrt.

Aalen. Der CVJM Aalen traf sich im 136. Jahr seines Bestehens zur Jahreshauptversammlung. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst mit Pfarrer B. Richter in der Johanneskirche begrüßte der erste Vorsitzende Stanislaw Widz die Anwesenden und nahm zudem ein neues Vereinsmitglied auf. Durch den Lockdown mussten fast alle Gruppentreffen und Veranstaltungen im Vereinsheim Gütle abgesagt werden. Der Posaunenchor unter Leitung von Wolfgang Böttinger war weiter aktiv. Er schaffte es, trotz Auflagen zu Gottesdiensten und Anlässen im Freien das Gotteslob erklingen zu lassen. Der CVJM freut sich über die neue Gruppe „Hobby-Horsing“ (Steckenpferd) unter Leitung von Nina Rieger.

Ehrungen

Gerhard Hederer für 70 Jahre Mitglied, Erwin Kümmel 65 Jahre und Erwin Maier 60 Jahre. Weitere Ehrungen: Michael Häfele (45 Jahre), Manuela Mildenberger (35 Jahre), Thomas Ruoff und Ernst Herrmann (beide 25 Jahre) und Bernhard Richter (20 Jahre).

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare