Glätte: Auto landet im Straßengraben

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild: onw-images

Der Fahrer wurde verletzt. 

Aalen. Am Donnerstagmorgen gerät ein 20-jähriger Autofahrer gegen 4.50 Uhr auf der B19 in Fahrtrichtung Unterkochen bei Glätte ins Schleudern, kollidiert dabei mit der Leitplanke und kommt im rechten Graben zum Stehen. Das meldet die Polizei. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 6000 Euro. Der Mann wurde bei dem Unfall verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL