Gläubige feiern im Grünen

  • Weitere
    schließen
+
Die Besucherinnen und Besucher haben einen Gottesdienst auf dem Sandberg gefeiert.

Bei dem Gottesdienst sind Kirchengemeinderatsmitglieder verabschiedet worden.

Aalen. Unterhalb des Sandbergs startete vor Kurzem ein Gottesdienst im Grünen. Bestes Wetter, eingerahmt in eine Landschaft mit herrlichen Ausblicken sorgte für eine schöne Gottesdienstatmosphäre.

Der Schatz im Acker, so das Sonntagsevangelium, war für die Gottesdienstgemeinde greifbar nahe. Pfarrer Franz Maywurm verstand es zudem, mit Mutterwitz und Humor die Herzen zu bewegen. Anschließend gab es Butterbrezeln und Getränke.

Am Ende des Gottesdienstes im Grünen wurden die ehemaligen Mitglieder des Kirchengemeinderates St. Bonifatius, Klaus Fürst, Angelika Barthelmess und Karin Knörzer, verabschiedet. Die beiden Frauen waren jeweils 19 Jahre in vielen Bereichen der Kirchengemeinde ehrenamtlich engagiert. Dafür wurden sie mit der Martinusanstecknadel der Diözese geehrt.

Die katholische Kirchengemeinde Aalen dankt der Familie Josef Grimminger und dem Festausschuss der Bonifatiusgemeinde.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL