Gottesdienst im Garten des Gütle

  • Weitere
    schließen
+
Pfarrer Gerhard Richter beim Gottesdienst.

Wie der CVJM Aalen in diesem Jahr seinen Gottesdienst unter Corona-Bedingungen feierte.

Aalen. Der CVJM Aalen feierte in diesem Jahr bei schönem Wetter seinen Gottesdienst im Gütle-Garten unter besonderen Corona-Bedingungen. Ein Infektionsschutzkonzept wurde eigens erarbeitet. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des CVJM und der evangelischen Kirchengemeinde gestalteten den Gottesdienst zum Thema "Sehnsucht", ausgehend von Psalm 42. Pfarrer Bernhard Richter hielt die Predigt und für den Posaunenchor unter Leitung von Wolfgang Böttiger gab es im Freien genügend Platz, die Lieder ausdrucksstark zu begleiten.

Inzwischen darf mit einer Schutzmaske wieder gesungen werden, aber auch Mitsummen drückt Gotteslob aus, so Richter. Schon zur Mittagszeit wurde ein Lagerfeuer entzündet, an dem Besucher selbst mitgebrachtes Grillgut in eigener Verantwortung grillen konnten. Der parkähnliche Garten bot genügend Platz, um mitgebrachte Speisen und Getränke einzunehmen und unter Beachtung des Mindestabstandes den Nachmittag im Grünen zu verbringen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL