Grüne starten Dialog-Reihe

  • Weitere
    schließen

Mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort reden – das ist den Mitgliedern von Bündnis 90/Die Grünen in Aalen wichtig. Deshalb startet der Stadtverband ein neues Angebot:

Aalen. Mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort reden – das ist den Mitgliedern von Bündnis 90/Die Grünen in Aalen wichtig. Deshalb startet der Stadtverband ein neues Angebot: "Wir wollen den 'Grünen Teppich' ausrollen und damit deutlich machen, dass wir uns Zeit für Gespräche nehmen", so die Vorsitzenden Ulrike Richter und Ulrich Klauck. "Eine Demokratie lebt vom Austausch der politischen Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger mit den Menschen – wir wollen eine kooperative Politik, die den Bürgerinnen und Bürgern zuhört und sie beteiligt." Einmal monatlich, samstags, von 9 bis 12 Uhr, wird daher der "Grüne Teppich" auf dem Wochenmarkt in der Aalener Innenstadt ausgerollt.

Für Gespräche werden grüne Vertreterinnen und Vertreter aller Gremien bereitstehen, so aus dem Gemeinderat, dem Kreistag, den Ortschaftsräten, dem Stadtverband. Die Dialog-Reihe beginnt am Samstag, 25. Juli, von 9 bis 12 Uhr – unter anderem mit Margit Stumpp (Bundestag), Gabriele Ceferino (Gemeinderat und Kreistag) und Bennet Müller (Kreistag) sowie Mitgliedern des Aalener Stadtverbands.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL