Hegelstraße voll gesperrt

  • Weitere
    schließen

Kanalarbeiten im Grauleshof machen die Sperrung nötig.

Aalen. Ab Montag, 25. Mai, bis voraussichtlich 31. Oktober beginnen die Tiefbauarbeiten für die Erneuerung des Kanals, der Wasser- und Gasleitungen in der Hegelstraße im Auftrag der Stadtwerke Aalen. Hierzu muss einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung zufolge die Hegelstraße zwischen den Einmündungen der der Schellingstraße und der Kantstraße für den Verkehr voll gesperrt werden. Der Hartmannweg wird in der Bauzeit immer anfahrbar sein.

Entsprechende Umleitungen für die Verkehrsteilnehmer sind ausgeschildert. Von der Sperrung ist auch der Linienverkehr der Firma OVA betroffen. Die Linien 71/72 werden in veränderter Form geführt.

Die Linie 79 (Zebert) wird verlängert und fährt dann die Haltestellen Musikschule und Hardtststraße an. Der Rückweg erfolgt über die Hardtstraße, in der auch Ersatzhaltestellen eingerichtet werden. Die Haltestelle Schellingstraße entfällt. Ersatzhaltestellen sind die Haltestellen Kantstraße oder Hegelstraße.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL