Im Albstift gibt's Tablets für Senioren

+
Die Senioren freuen sich über die Tablets.

KWA Albstift Förderverein ermöglicht Zugang zur digitalen Welt.

Aalen. Der Förderverein des KWA Albstift ermöglicht pflegebedürftigen Senioren Zugang zur digitalen Welt. Denn auch die hochbetagten Bewohnerinnen und Bewohner im Pflegebereich des KWA Albstift Aalen finden Gefallen an der neuen digitalen Welt. Auf Anregung des Betreuungsteams und Andrea Schneider, der Einrichtungsleiterin, hat der Förderverein des KWA Albstift zwei Tablet-PC angeschafft.

Der Verein finanzierte in der Vergangenheit bereits zahlreiche unterschiedliche Projekte, die das Leben der Senioren positiv bereichern. Der Vorsitzende Jürgen Hutschenreuther war sofort begeistert von der Idee, Tablets in der Betreuung einzusetzen und den Bewohnerinnen und Bewohner damit die digitale Welt vertraut zu machen.

Die Geräte werden bereits seit einigen Wochen für Aktivitäten in der Einzelbetreuung genutzt, Bewohner und Mitarbeiter ziehen dazu ein sehr positives Resümee. Die Tablets sind leicht zu bedienen und bieten den Bewohnerinnen und Bewohner auf ganz unkomplizierte Weise die Möglichkeit, Kontakt zur „digitalen Welt“ zu bekommen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare