Polizeibericht

Irrtum führt zu Unfall

  • Weitere
    schließen

Aalen. Am Mittwochmittag befuhr gegen 12.20 Uhr ein 60-Jähriger mit seinem Lkw die Industriestraße in Richtung Ulmer Straße. Auf Höhe der Einmündung wollte er nach rechts abbiegen.

Aalen. Am Mittwochmittag befuhr gegen 12.20 Uhr ein 60-Jähriger mit seinem Lkw die Industriestraße in Richtung Ulmer Straße. Auf Höhe der Einmündung wollte er nach rechts abbiegen. Hierzu setzte er den rechten Blinker und holte nach links aus. Eine ihm nachfolgende Autofahrerin interpretierte dies falsch; sie ging davon aus, dass der Lkw nach links abbiege, fuhr an ihm vorbei, wobei sie mit ihm zusammenstieß. Sowohl der Lkw- wie auch die Autofahrerin blieben unverletzt, der Sachschaden wird auf rund 3500 Euro geschätzt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL