Jetzt den Tiger mit nach Hause nehmen

  • Weitere
    schließen

Neues Angebot in der Stadtbibliothek für alle Hörspielfreunde: tigerbox und tigercards.

Aalen. Die Stadtbibliothek bietet ab sofort für die kleinsten Hörspielfreunde neben herkömmlichen CDs und Tonies auch sechs sogenannte tigerboxes und zahlreiche tigercards der Tiger Media Deutschland GmbH an.

Mit den neuen tigercards hat man seine Lieblingshörspiele immer griffbereit. Die Bedienung ist kinderleicht – einfach die tigercard in die tigerbox einstecken und der Hörspielpaß kann auch für die kleinsten Hörer beginnen.

Beim ersten Mal sollte die Box mit dem heimischen W-LAN gekoppelt und das Hörspiel auf die Box geladen werden. Einmal gekoppelt, sind die tigercards dann auch offline nutzbar. Damit sind sie ideal für lange Autofahrten, am Badestrand und für entspanntes Hören im Garten.

Sowohl die tigerbox als auch die dazugehörigen tigercards können für jeweils vier Wochen ausgeliehen werden und stehen in der Kinderbibliothek im 2.OG des Torhauses bereit.

Weitere Informationen unter www.stadtbibliothek-aalen.de.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL