Polizeibericht

Junge Familie gefährdet

  • Weitere
    schließen

Aalen. Die Polizei sucht Zeugen zu diesem Ereignis: Am Dienstag gegen 17.30 Uhr war ein 27-Jähriger mit seiner Frau und seinem einjährigen Sohn zu Fuß auf dem Gehweg neben der Hofherrnstraße unterwegs.

Aalen. Die Polizei sucht Zeugen zu diesem Ereignis: Am Dienstag gegen 17.30 Uhr war ein 27-Jähriger mit seiner Frau und seinem einjährigen Sohn zu Fuß auf dem Gehweg neben der Hofherrnstraße unterwegs. Der Junge saß in einem Kinderwagen. An der Wellandstraße querte die Familie beim Grünlicht der Ampel die Fahrbahn. Ein bislang unbekannter Autofahrer, der von der Hofherrnstraße nach rechts in die Wellandstraße einbog und ebenfalls Grünlicht hatte, fuhr weiter, obwohl die Fußgänger samt Kinderwagen bereits am Überqueren der Straße waren, wodurch sie gefährdet wurden. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen Pkw Mercedes Benz A-Klasse mit Heidenheimer Kennzeichen. Gesteuert wurde das Fahrzeug laut Polizei von einer etwa 30 bis 40 Jahre alten Frau mit blond-braunen Haaren. Zeugen, die Hinweise auf das Auto beziehungsweise dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Aalen in Verbindung zu setzen: Telefon (07361) 5240.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL