Kino am Kocher öffnet

  • Weitere
    schließen
+
Ab dem 24. Juni heißt es im Kubaa Vorhang auf.

Vorhang auf heißt es am Donnerstag, 24. Juni, im Kubaa.

Aalen. Nach achtmonatiger Pause öffnet das Kino am Kocher im Aalener Kulturbahnhof am Donnerstag, 24. Juni, wieder. Dies teilen die Kinomacherinnen und -macher mit. Nach dem Umzug des Kinos in das Gebäude des Kulturbahnhofs und der Eröffnung im Herbst gab es aufgrund der Corona-Lage nur ein dreiwöchiges Filmvergnügen, dann schloss sich der Vorhang wieder. Mit gesammeltem Schwung soll es nun deshalb in den echten „Hauptbetrieb“ gehen, so die Cineasten. Neben vielen typischen Programmkino-Filmen sollen laut Schreiben viele Veranstaltungen stattfinden, zum Teil auch in Kooperation mit Theater und Musikschule.

Trotz eines ausgeklügelten Hygiene-Konzepts könne momentan nur ein Teil der 88 Kinositze genutzt werden. Täglich finden laut Schreiben zwei, am Wochenende drei Vorstellungen statt.

Einzelheiten zum Programm und Infos online unter ww.kino-am-kocher.de.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL