KiTa „Abenteuerland“ in der Aalener Weilerstraße ist eröffnet

+
Einweihung der DRK-Kindertagesstätte" Abenteuerland" an der Weilerstraße.

Die neue DRK-Kindertagesstätte in der Aalener Weilerstraße ist seit Montag in Betrieb. Der Bau ist innerhalb von 324 Tagen fertiggestellt worden.

Aalen. Vor Kurzem ist die neue DRK-Kindertagesstätte „Abenteuerland“ in der Weilerstraße eingeweiht worden. Die Kinder und Mitarbeiter nahmen mit einem Lied von der alten Einrichtung Abschied und hießen alle in der neuen Einrichtung herzlich willkommen.

Neben Oberbürgermeister Frederick Brütting und dem Kreisvorsitzenden des Roten Kreuzes, Eberhard Schwerdtner, wünschten unter anderem Simone Rettenmaier vom Geschäftsbereich Jugend und Familie des Landratsamtes und Carolin Ziegenhagen vom Landesverband den Kindern und den Fachkräften unter Leitung von Franziska Krieger eine gute Zukunft in der neuen Einrichtung.

Einen großen Dank richtete Franzsika Krieger an das gesamte Team und an das Architekturbüro Isin und an alle, die am Projekt mitgewirkt hatten. Cemal Isin überreichte dem Kreisverband symbolisch den Schlüssel für das neue Gebäude, das in 324 Tagen errichtet wurde. Hierzu erhielt die Kita vom Architekturbüro Isin einen Scheck über 324 Euro. In der neuen Kita finden vier Gruppen mit insgesamt 70 Kindern Platz. In den verschiedenen Bildungsbereichen haben die Kinder die Möglichkeit, ihrer natürlichen Neugier nachzugehen, verschiedenste Erfahrungen zu machen und ihre Kompetenzen zu stärken.

Am vergangenen Montag startete der Kita-Alltag in der Weilerstraße, auf welchen sich alle Kinder und Fachkräfte sehr gefreut haben.

Das Projekt wurde – nach Abzug der Landesförderung von 500 000 Euro – mit 70 Prozent von der Stadt Aalen und 30 Prozent vom DRK finanziert. Insgesamt beträgt die Bausumme rund 3,9 Millionen Euro.

Bislang war die Kita noch in dem Gebäude der ehemaligen Hofackergrundschule in Aalen untergebracht.

Die Vertreter der DRK-Kindertagesstätte bedankten sich herzlich für die positive Zustimmung und das zahlreiche Erscheinen von Kindern, Eltern und geladenen Gästen und freuen sich auf die Zukunft in der neuen Einrichtung.

Fachkräfte gesucht: Für die Erweiterung der Kita Abenteuerland in der Weilerstraße werden auch noch qualifizierte pädagogische Fachkräfte gesucht. Eine Bewerbung ist über das Bewerbungsportal vom DRK Kreisverband Aalen möglich.

Cemal Isin und Sebastian Marx von Isin und Co (links) überreichen den symbolischen Schlüssel an Dr. Eberhard Schwerdtner und Sabine Nemesch vom DRK.
Einweihung der DRK-Kindertagesstätte" Abenteuerland" an der Weilerstraße.
Einweihung der DRK-Kindertagesstätte" Abenteuerland" an der Weilerstraße.
Cemal Isin und Sebastian Marx von Isin und Co (links) überreichen den symbolischen Schlüssel an Dr. Eberhard Schwerdtner und Sabine Nemesch vom DRK.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare