Kleidung für die Ukraine

Das DRK sammelt heute Winterkleidung.

Aalen. Am heutigen Samstag, 17. Dezember, sammelt das Deutsche Rote Kreuz von 8 bis 12 Uhr an der Zentrale am Stadtoval (Eugen-Hafner-Straße 1) Winterkleidung für die Ukraine. Zeitgleich gibt es auf dem Aalener Wochenmarkt einen Aktionsstand mit Flüchtlingshelferin Sarah. Auf dem Wochenmartk werden ebenfalls von 8 bis 12 Uhr unter anderem von Flüchtlingsfamilien selbstgebastelte Geschenke verkauft.

Der Hilfskonvoi startet am kommenden Montag um 6 Uhr. Die Hilfsgüter kommen somit noch vor Weihnachten an. Aktuell werden zum Grenzlager in Polen acht Tonnen haltbare Lebensmittel, 1,5 Tonnen Hygieneartikel - darunter etwa 20.000 Windeln - und 1,2 Tonnen weitere Hilfsgüter gefahren. Wichtig für die Sammlung am Stadtoval: Bitte nur Winterkleidung (Schuhen und Jacken) vorbeibringen. Andere Kleidung oder Gegenstände können nicht angenommen werden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Kommentare