Kleine Pfingstmusik aus der Marienkirche

  • Weitere
    schließen
+
Hans-Christian Richter, Teresa Nar (Orgel), Ralph Häcker, Susanne Garreis, Markus Haidl und Andrea Benz (v.l.).

Mitglieder des Chores singen Lieder vom Mittelalter bis Gegenwart.

Aalen. Unter dem Motto "Singt Gott in eurem Herzen Psalmen, Hymnen und Lieder, wie der Geist sie eingibt" stand "Eine kleine Pfingstmusik", die am Samstag in der Marienkirche aufgezeichnet wurde.

Im Wechsel mit Gebeten und Texten erklangen Lieder vom Mittelalter bis zur Gegenwart, darunter die uralte Pfingstsequenz "Komm, Heilger Geist, der Leben schafft" und vierstimmige Gesänge aus Taizé. Chordirektor Ralph Häcker führte durchs Programm und leitete eine Schola aus Mitgliedern des Chores der Marienkirche.

Teresa Nar (Orgel) spielte zum Abschluss eine Toccata von Gordon Young.

Andacht auf YouTube abrufbar

Die Aufzeichnung der musikalischen Andacht durch Pastoralassistent Hans-Christian Richter (Kamera) ging am Pfingstmontag online und ist auf dem YouTube-Kanal "Katholische Kirche Aalen" abrufbar.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL