Kombibad: Vorbereitende Arbeiten für den Rohbau beginnen ab August

+
Die Baustelle des Aalener Kombibades im Mai 2022 von oben.
  • schließen

Die vorbereitenden Arbeiten für den Baubeginn an der Baugrube sind abgeschlossen. Von Ulrike Wilpert

Aalen. Aus der Luft betrachtet gleicht die Baustelle des künftigen Kombibads im Hirschbach aktuell einem riesigen Sandkasten: Bagger haben mit ihren Schaufeln das Gelände modelliert und mit dem anfallenden Erdmaterial die ehemaligen Freibadschwimmbecken verfüllt. „Die vorbereitenden Maßnahmen für den Baubeginn an der Baugrube sind abgeschlossen“, informiert Stadtwerkesprecher Igor Dimitrijoski auf Nachfrage. Die Baustelle sei mit der notwendigen Infrastruktur eingerichtet - dazu zählen Baustrom, Bauwasser und Baucontainer. „Derzeit läuft der Aushub und der Verbau der Baugrube sowie die Herstellung der Bauwasserhaltung.“ Die Aushubarbeiten der Hauptbaugrube, so Dimitrioski weiter, werden bis Ende Juli fertiggestellt sein. Danach beginnen die vorbereitenden Maßnahmen für den Rohbau. Im HIntergrund erkennt man die neue Versorgungstrasse für das Neubaugebiet am Galgenberg.

Mehr zum Thema: 

Kombibad: Stadt Aalen hält an Planung fest

Trotz Kostenspirale: Ja zu Kombibad

Die Baustelle des Aalener Kombibades im Mai 2022 von oben.
Die Baustelle des Aalener Kombibades im Mai 2022 von oben.
Die Baustelle des Aalener Kombibades im Mai 2022 von oben.
Die Baustelle des Aalener Kombibades im Mai 2022 von oben.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare