Konfirmierte sammeln Spenden

  • Weitere
    schließen
+
Pfarrer Bernhard Richter und Pfarrerin Caroline Bender freuen sich über 29 Konfirmierte, die für andere Jugendliche Geld gesammelt haben und spenden. Sie dankten ihnen herzlich dafür.

2150 Euro kamen so für notleidende Jugendliche zusammen.

Aalen. Am 27. Juni und 4. Juli haben Pfarrerin Caroline Bender und Pfarrer Bernhard Richter 29 Jugendliche aus Aalen konfirmiert. Diese haben bis zu ihrem Nachtreffen 2150 Euro gesammelt, zusammengesetzt aus der Kollekte aus den Gottesdiensten und ihrer Konfi-Spende. Dieses Geld wird an zwei Projekte für Kinder und Jugendliche übergeben – zum einen für Flüchtlinge, die in Griechenland angekommen sind und zum anderen an die, die in Indien unter schlimmen Corona-Umständen leben.

Kurs für Frischkonfirmierte

Beim Nachtreffen bekamen die Jugendlichen auch Anregungen, wo sie in der Kirchengemeinde weiterhin mitmachen können.

So gab es Informationen von Christoph Schlichenmaier und Valentina Klein zu einem Kurs, an dem die Frischkonfirmierten ab September teilnehmen können.

Der Kurs findet wöchentlich in Peter & Paul auf der Heide statt und ist ökumenisch. Es gibt noch freie Plätze für andere Jugendliche. Weitere Infos auch bei Pfarrerin Caroline Bender.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL