Konzert auf Balkon des Rathauses

  • Weitere
    schließen

Auftakt ist am Mittwoch, 20. Mai. Musikerinnen und Musiker für weitere Auftritte gesucht.

Aalen. Musikerinnen und Musiker aus der Region machen sich in diesen durch Corona veranstaltungsarmen Zeiten bemerkbar und treten auf: mit Abstand, zur Freude der Marktbesucher und aller Musikfreunde, immer mittwochs von 12 bis 13 Uhr auf dem Balkon des Aalener Rathauses. Zum Auftakt spielt am Mittwoch, 20. Mai, die Gruppe "Das blaue Krokodil". Bei Regen wird das Mittagskonzert auf einen anderen Mittwoch verschoben.

Das Kulturamt der Stadt Aalen bietet Musikerinnen und Musikern aus der Region diese Auftrittsmöglichkeit unter den gebotenen Schutzmaßnahmen. Das bedeutet: Maximal fünf Musizierende stehen oben auf dem Balkon des Rathauses, Fans genießen die Musik unten, auf dem Marktplatz in gefordertem Zwei-Meter-Abstand voneinander. Auch wenn von den Ensemblemitgliedern bis auf die Köpfe nicht allzu viel zu sehen sein wird, die Musik ist zu hören, so wie 1969 die Beatles bei ihrem legendären Rooftop Concert in London.

Musikerinnen und Musiker, die ein Einstundenkonzert auf dem Rathausdach geben möchten, können sich beim Kulturamt der Stadt Aalen unter E-Mail kulturamt@aalen.de oder Telefon (07361) 52-1113 melden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL