Längere Badezeiten

  • Weitere
    schließen

Aalen. Die Zeitslots in den Aalener Freibädern Spiesel und Unterrombach wurden aktualisiert. Statt drei Drei-Stundenzeitfenster gibt es nun zwei 4,5-Stundenzeitfenster. Somit wurde das Zeitfenster um 1,5 Stunden erweitert und Badegäste können sich mit ihrem Badevergnügen mehr Zeit lassen.

Zudem wurde im Freibad Spiesel die Kapazität von 600 Personen auf knapp 880 Personen pro Zeitfenster erhöht. Das Abendzeitfenster bleibt unberührt.

Aktuell gelten somit folgende Zeitfenster: Von Juli bis September ist der erste Slot von 8.30 bis 13 Uhr. Die nächsten Besucher können dann zwischen 13.30 und 18 Uhr ins Freibad. Der Abendtarif gilt von 18.30 bis 20 Uhr.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL