Land fördert Aalener Kultur

  • Weitere
    schließen

Winfried Mack informiert über Geld aus Stuttgart für die Region.

Aalen. Der Kulturbahnhof in Aalen mit Theater, Kino, Musikschule, Ballett und Veranstaltungssaal ist fertig, am Stadtoval wird noch gebaut. Beides liegt in einer Förderkulisse für Stadtsanierung. Deshalb erhält die Stadt jetzt vom Land einen weiteren Zuschuss in Höhe von 2,5 Millionen Euro für diese Maßnahmen: Dies erklärt der Aalener Landtagsabgeordnete Winfried Mack. "Damit unterstützt Baden-Württemberg die Stadt Aalen massiv bei der Förderung von Kunst und Kultur", so Mack. "Aalen ist in den vergangenen Jahren aufgrund der Investitionen des Landes zum beachtlichen Hochschul- und Forschungsstandort geworden. Jetzt komme eine Kulturförderung hinzu - zusätzlich zur Betriebsförderung des Theaters der Stadt Aalen.

Daneben erhalten diese Städte und Gemeinden weitere Mittel aus der Städtebauförderung: Rainau-Schwabsberg 400 000 Euro, Lauchheim für den Stadtkern III 150 000 Euro und Oberkochen für die "Neue Mitte" 200 000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL