Landratsamt: Zufahrt eingeschränkt

  • Weitere
    schließen

Wie die Landkreisverwaltung mitteilt, beginnt am Montag, 24. August, der zweite Bauabschnitt der Sanierung der Fahrbahnflächen und Stellplätze rund um das Landratsamt Ostalbkreis in der Stuttgarter Straße.

Aalen. Wie die Landkreisverwaltung mitteilt, beginnt am Montag, 24. August, der zweite Bauabschnitt der Sanierung der Fahrbahnflächen und Stellplätze rund um das Landratsamt Ostalbkreis in der Stuttgarter Straße. Ab diesem Zeitpunkt, so heißt es in einer Pressemitteilung, wird die Zufahrt für Besucherinnen und Besucher von der Julius-Bausch-Straße gesperrt sein.

Eine Zufahrt von der Wilhelm-Merz-Straße aus sei möglich. Zu Fuß gelange man von den Parkplätzen aus über den Weg entlang des Kochers zum Haupteingang Stuttgarter Straße in das Landratsamtsgebäude. Der Zugang zur Zulassungsstelle und den beiden Schilderprägestellen ist ebenfalls über den Eingang Stuttgarter Straße durch das Gebäude hindurch zum Nebeneingang möglich.

Rund um das Aalener Landratsamt stehen der Öffentlichkeit während der Bauarbeiten Parkplätze in beschränktem Umfang zur Verfügung.

Am 20. April begann derrste Bauabschnitt der Sanierung der Fahrbahnflächen und Stellplätze rund um das Landratsamt in Aalen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL