Lastwagen brennt - Ebnater Steige mehrere Stunden gesperrt

+
Symbolbild

Nach einem Motorschaden bildet sich ein Feuer im Motorraum des Fahrzeugs.

Aalen. Aufgrund eines brennenden Lastwagens an der Ebnater Steige wurde die L 1084 am Dienstag von etwa 9.45 Uhr an bis in den Nachmittag voll gesperrt. Wie die Polizei berichtet, war der Fahrer mit dem Container-Fahrzeug gegen 9.45 Uhr von Unterkochen kommend in Richtung Ebnat unterwegs, als es vermutlich einen Motorschaden erlitt und sich im Motorraum ein Feuer bildete, das sich auf das komplette Führerhaus ausbreitete. Dieses brannte vollständig aus. Der Lastwagen musste abgeschleppt werden. Zur Beseitigung der Fahrbahnverschmutzung wurde ein Reinigungsmobil hinzugezogen. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

Die Vollsperrung dauerte mehrere Stunden an und konnte gegen 16.25 Uhr aufgehoben werden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare