Leserfest: Lia Reyna live erleben

+
Lia Reyna: zu erleben am Sonntag beim SchwäPo-Fest.
  • schließen

Die gebürtige Hofener Sängerin ist einer der Stargäste bei der großen SchwäPo-Geburtstagsparty am Sonntag. Der Eintritt ist frei.

Aalen

Die SchwäPo wird 70. Und wie sich das zu einem richtigen Geburtstag gehört, lädt das Geburtstagskind ein: Leserinnen und Leser, Jung und Alt, alle Interessierten sind willkommen zu einem Fest am Sonntag, 22. Juli – von 10 bis 17 Uhr – im Zeitungshaus in der Bahnhofstraße 65. Die Türen sind geöffnet für Rundgänge durchs Haus, an zahlreichen Stationen gibt's Einblick in die Produktion einer modernen Zeitung, ob auf Papier oder digital.

Auf der Bühne im Innenhof läuft ein Showprogramm: mit Interviews, Comedy, Zauberkunst und viel Musik. Stargast ist unter anderem Sängerin und Pianistin Lia Reyna. Die gebürtige Hofenerin singt deutsche und englische Coversongs von Caro Emerald bis Tina Turner sowie Eigenkompositionen. Darin erzählt die junge Frau am Piano mit ihrer ausdrucksstarken Stimme von Alltag, Hoffnung, Träumen und Zielen – impulsiv, tiefgründig, flippig.

Neben dem abgeschlossenen Musikstudium kann die 32-Jährige auf Auftritte in der ratiopharm arena, im Disneyland Paris oder als Support von Stefanie Heinzmann verweisen. Ende 2015 veröffentlichte sie ihr zweites Album: "Color Jam". Auf dem Leserfest der SchwäPo tritt sie mit ihrer Schlagzeugerin Marion M. Wetzel auf. Das Duo unterhält seine Zuhörer mit einem urbanen Stil aus akustischen Klavier- und Drum-Sounds und elektronischen Synthesizer-Klängen.

Leserfest am Sonntag, 22. Juli, von 10 bis 17 Uhr im SchwäPo-Verlagshaus, Bahnhofstraße 65 (Eintritt frei). Lia Reyna ist zu hören in der Eröffnungsstunde zwischen 10 und 11 Uhr sowie gegen 16 Uhr.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare