1. Startseite
  2. Ostalb
  3. Aalen
  4. Stadt Aalen

Lieblinge durch die Herz-Luke ablichten und gewinnen

Erstellt:

Kommentare

Der Innenstadtverein Aalen City aktiv (ACA) läutet mit seinen Mitgliedsbetrieben den Frühling ein und veranstaltet ein „Verliebt in Aalen“ Gewinnspiel, bei dem zwei Elektro-Roller von der Firma Uebler verlost werden
Der Innenstadtverein Aalen City aktiv (ACA) läutet mit seinen Mitgliedsbetrieben den Frühling ein und veranstaltet ein „Verliebt in Aalen“ Gewinnspiel, bei dem zwei Elektro-Roller von der Firma Uebler verlost werden © privat

„Aalen City aktiv“ veranstaltet Gewinnspiel „Verliebt in Aalen“. Wie die Teilnahme funktioniert.

Aalen. Der Innenstadtverein „Aalen City aktiv“ (ACA) läutet mit seinen Mitgliedsbetrieben den Frühling ein und veranstaltet ein „Verliebt in Aalen“ Gewinnspiel, bei dem zwei Elektro-Roller verlost werden.

Die „Verliebt in Aalen“-Kampagne wurde im Jahr 2020 ins Leben gerufen. Zusammen mit den Mitgliedsbetrieben des Innenstadtvereins wurden Aktionen und Veranstaltungen unter dem Slogan „Verliebt in Aalen“ geplant. „Leider konnten wir die meisten Aktionen nicht wie geplant umsetzten, da uns die Corona-Pandemie in die Quere kam“, berichtet Myriam Henninger vom ACA-Büro. Durch die Sommeraktion „Aalen City blüht“ und kleinere Aktionen war die Kampagne dennoch immer wieder präsent in der Innenstadt.

Nun möchte der ACA die Kampagne wieder aufleben lassen und hat ein Gewinnspiel ins Leben gerufen, bei dem die Lieblingsprodukte – oder Orte - der Aalenerinnen und Aalener gekürt werden.

Und so geht's: Alle Besucher der Innenstadt können ihre Lieblingsplätze, Lieblingsprodukte, ihr Lieblingsgericht und Ähnliches durch den Herzflyer fotografieren, das Bild auf Instagram hochladen, @verliebtinaalen sowie den Ort der Fotoaufnahme verlinken und mit etwas Glück einen von zwei Elektro-Rollern mit zwei Akkus gewinnen.

„Für diese Aktion ist extra ein Flyer angefertigt worden, der in der Mitte ein ausgestanztes Herz hat. Durch diese Herz-Luke kann der entsprechende Ort oder das entsprechende Produkt fotografiert werden“, erklärt Myriam Henninger. Alle Bilder, die entsprechend verlinkt werden, werden ebenfalls auf dem Account von „Verliebt in Aalen“ geteilt. Nach dem verkaufsoffenen Sonntag, am Montag, 24. April, werden unter allen Teilnehmern zwei Gewinner ausgelost, die sich über die beiden Elektro-Roller im Wert von je 4650 Euro freuen dürfen. Die E-Roller sind über den gesamten Gewinnspielzeitraum bei den beiden Partnern "Mode Funk" und in der Hauptstelle der Kreissparkasse Ostalb ausgestellt und können jederzeit angeschaut werden.

„Die Kampagne „Verliebt in Aalen“ hat so viel Potenzial und wir freuen uns sehr, bei dieser Aktion Partner zu sein“, betont Tobias Funk von Modehaus Funk.

Was es zu gewinnen gibt: Bei den Rollern handelt es sich um rein elektrische Roller Si.o R1.2 der Firma Uebler mit zwei Akkus in den Farben Schwarz und Blau. Pro Akku beträgt die Reichweite rund 50 Kilometer. Mit einem entsprechenden Ladegerät kann ein Akku an einer 220-Volt-Steckdose in drei bis vier Stunden komplett aufgeladen werden. Die beiden Geschwindigkeitsstufen Eco (25 Stundenkilometer) und Sport (45 Stundenkilometer) sorgen für energiesparenden Fahrspaß.

Wo es die Flyer gibt: Die Flyer zur Aktion sind in folgenden Betrieben erhältlich: Adler Apotheke, Café Marktplatz, Dr. Fashion, GD Krauss, Gieggi Dessous, Esprit Store Aalen, HeimAAt Café, Juwelier Schön, Kreissparkasse Ostalb, Kubus Aalen, Louise Fashion, Mode Funk, Pro Optik Aalen, Saal 3 (Tanzschule im Mercatura), Saturn Herrenmode, Schuhstadel, T4you und ZeitRaum.

Auch interessant

Kommentare