Löwen backen Häschen und helfen Geflüchteten

+
Die Mitglieder der Lions Club Aalen Kocher-Jagst hoffen auf viele Naschkatzen für die Häschen. Der Erlös geht an das DRK, Altkreis Aalen. Das Geld soll für das Gästehaus für ukrainische Flüchtlinge in Bopfingen ausgegeben werden. Foto opo
  • schließen

Lions Club Aalen Kocher-Jagst backen zusammen mit dem "Spion-Konditor" - Verkauf zugunsten von aus der Ukraine geflüchteten Menschen.

Aalen. Service Vereine wie der Lions Club Aalen Kocher-Jagst wurden gegründet, um Gutes zu tun. Und weil der Verein den Flüchtlingen aus der Ukraine rasch helfen will, kommt Lions-Mitglied und Spion-Konditor Harry Ulrich auf den Plan. Gemeinsam mit Präsident Jürgen Abele und vielen Mitstreitern zaubert er in seiner Backstube über 1000 süße Häschen. Diese werden jetzt im Stadtgebiet zu kaufen sein. Häschen für Spende heißt es dann - 2,50 Euro müssen es aber mindestens sein.  Die Einnahmen kommen dem Deutschen Roten Kreuz zugute.  

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare