Löwenbrauerei: Da war Musik drin

+
Beim Musikantentreffen beim Hoffest der aalener Löwenbrauerei spielte auch eine junge Gruppe der Rieser Trachtenkapelle.
  • schließen

Musikantentreff beim Hoffest der Aalener Löwenbrauerei.

Aalen. Drei Tage Hoffest bei der Aalener Löwenbräu: Am Freitag spielten „Diebold und Kollega“ in der gut besetzten Festhalle der Brauerei, am Samstag sorgten Gruppen und Einzelmusiker für musikalische Unterhaltung. So spielte eine Gruppe der „Rieser Trachtenkapelle“ schmissige Blasmusik. Für Abwechslung sorgten vier Mitglieder der Harmonika-Freunde Ebnat um Brauerei-Chefin Hermine Barth mit steirischer Volksmusik und im weiteren Verlauf Einzelmusiker, Duos oder kleine Gruppen. Abschluss am Sonntag war ein Oldtimer-Treckertreffen.

Beim Musikantentreffen beim Hoffest der Aalener Löwenbrauerei spielte eine Gruppe der Harmonika-Freunde Ebnat um Brauerei-Chhefin Hermine Barth (vorn sitzend) "Steirische Volksmusik".

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema