Mädchen bei Streit verletzt und beraubt

+
Symbolbild

Eine 15-Jährige wird Freitagabend in der Hirschbachstraße von einer Gruppe junger Mädchen attackiert und beraubt.

Aalen. Am Freitagabend kommt es in der Hirschbachstraße zum Streit zwischen einer 15-Jährigen und einer Gruppe junger Mädchen. Hierbei wird die 15-Jährige verletzt und ihr wird das Handy gestohlen. Wie die Polizei berichtet, traf die Gruppe von jugendlichen Mädchen gegen 20 Uhr auf eine bekannte junge Dame. Hierbei entspann sich ein Streitgespräch zwischen der einzelnen Dame und der Gruppe. In der Folge schlugen die Mädchen der Gruppe auf die 15-Jährige ein und nahmen ihr noch das Handy ab. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen konnten dann die Täterinnen festgestellt und das Handy aufgefunden werden. Den jungen Damen steht nun eine Anzeige ins Haus. Die 15-Jährige wurde hierbei leicht verletzt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare