Markt im Internet

  • Weitere
    schließen

Lena Vögele startet einen Weihnachtsmarkt.

Aalen. Mit Familie oder Freunden über den Weihnachtsmarkt bummeln, Glühwein trinken, gebrannte Mandeln naschen und dabei noch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk entdecken? Das wird dieses Jahr nicht wie gewohnt möglich sein. Weihnachten ohne Weihnachtsmarkt – für Lena Vögele als "riesengroßer Weihnachtsfan" ist das keine Option. Deshalb hat die Studentin der Hochschule Aalen einen virtuellen Weihnachtsmarkt ins Leben gerufen. "Normalerweise sind die Weihnachtsmärkte für viele Künstler und Kunsthandwerker die Gelegenheit, ihre Werke zu präsentieren", sagt sie. Und genau diese Plattform möchte Lena Vögele ihnen jetzt auf ihrem virtuellen Weihnachtsmarkt bieten.

Dieser öffnet am Sonntag, 6. und 13. Dezember, und am Freitag, 18. Dezember. Dort gibt's auch einen Adventskalender und die Möglichkeit, mit den Künstlerinnen und Künstlerin über Zoom in Kontakt zu treten.

Link zum Weihnachtsmarkt: www.winterzauber-store.de

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL