Mit Messer bedroht

  • Weitere
    schließen

Ein betrunkener Mann hat es der Polizei nicht leicht gemacht.

Aalen. Ein 50-Jähriger hat auf dem Parkplatz in der Wilhelm-Merz-Straße beim Ausparken einen anderen Wagen beschädigt. Dies teilte die Polizei mit. Der stark alkoholisierte Mann war am Sonntag geflüchtet, fiel aber kurze Zeit später einer Streife in der Gartenstraße auf. Er sollte kontrolliert werden, ignorierte jedoch alle Anhaltesignale, so die Beamten. In der Adlerstraße habe er versucht, zu Fuß zu flüchten. Die Beamten schafften es demnach, den Mann ins Krankenhaus zu bringen. Dort habe er die Polizisten mit einem Klappmesser bedroht. "Unter Beleidigungen und Widerstandshandlungen wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Ihn erwarten nun Strafanzeigen."

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL