Mit Zuversicht ins neue Jahr

+
Jahresabschlussgottesdienst in der Stadtkirche Aalen: Zuversicht und Gottvertrauen seien wichtig für Christen beim Blick aufs neue Jahr, so Pfarrer Richter.

Beim letzten Gottesdienst im alten Jahr in der Stadtkirche stellt Pfarrer Richter auch die Statistik vor.

Aalen. „Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass Christen ihre Zuversicht und ihr Gottvertrauen bewahren“, sagte Pfarrer Bernhard Richter beim Jahresrückblick am Silvesterabend in der Aalener Stadtkirche. Mit Zuversicht und Optimismus begingen die Christen in Aalen den Jahreswechsel.

In der Stadtkirche gab Pfarrer Richter einen Rückblick auf die Ereignisse in 2021: die Wiederwahl von Dekan Ralf Drescher für eine zweite Amtsperiode, die Wahl von Jan Langfeldt auf die Pfarrstelle Aalen-West, der Dienstantritt von Pfarrerin Stier mit einem Auftrag zur Dienstaushilfe beim Dekan und im Krankenhaus. Richter gab aber auch eine Übersicht über die Statistik der Kirchengemeinde: 42 (im Vorjahr 23) Kinder wurden getauft, 3 (3) Paare getraut, 28 (42) Jugendliche konfirmiert, 99 (87) Gemeindeglieder beerdigt. Bedenklich stimmten die 93 (66) Austritte. Richter dankte allen, die der Kirche ihre Treue hielten, durch Mitgliedschaft, Opfer und Spenden, durch ehren- und hauptamtliche Mitarbeit. In einer Welt, die vermutlich auch im neuen Jahr von Krisen geprägt sein wird, sei es wichtig, dass Christen ihre Zuversicht behalten, ihren Glauben und ihr Vertrauen, dass Wege und Aufgaben mit Gottes Hilfe gelingen.

Kirchenmusikdirektor Thomas Haller und der Posaunenchor des CVJM Aalen unter Leitung von Wolfgang Böttiger sorgten für die festlich-musikalische Ausgestaltung des Jahresschlussgottesdienstes. Der Gottesdienst endete mit dem festlichen Choral „Nun danket alle Gott“, gesungen und geblasen vom Posaunenchor.

Jahresschlussgottesdienst in der Aalener Stadtkirche.
Der Posaunenchor unter der Leitung von Wolfgang Böttiger umrahmte den Gottesdienst musikalisch.
Jahresabschlussgottesdienst in der Stadtkirche Aalen: Zuversicht und Gottvertrauen seien wichtig für Christen beim Blick aufs neue Jahr, so Pfarrer Richter.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare