Mobiles Impfteam im Rathaus

+
Zwischen 27. und 30. Oktober kann man sich auch im Aalener Rathaus gegen Corona impfen lassen.

Schutzimpfung gegen Covid-19 mit Johnson & Johnson oder BioNTech von 27. bis 30. Oktober möglich.

Aalen. Ab Mittwoch, 27. und bis Samstag, 30. Oktober, wird ein mobiles Impfteam im Aalener Rathaus im Einsatz sein. Täglich von 10 bis 17 Uhr können sich Impfwillige ohne vorherige Terminvereinbarung im Kleinen Sitzungssaal kostenlos gegen das Covid-19-Virus impfen lassen. Das teilt die Aalener Stadtverwaltung mit.

Es kommen zwei Impfstoffe zum Einsatz. Für eine einmalige Impfung wird das Vakzin Johnson & Johnson angeboten, zudem steht der mRNA-Impfstoff BioNTech zur Verfügung. Für einen vollständigen Impfschutz sei dafür eine zweite Impfung erforderlich, weshalb im notwendigen zeitlichen Abstand das mobile Impfteam für einen weiteren Termin erneut ins Aalener Rathaus kommen werde.

„Es ist ganz wichtig, dass sich noch mehr Menschen impfen lassen, damit wir nicht das Wettrennen gegen mögliche Varianten des Covid-Virus verlieren. Lassen Sie sich impfen und werben Sie auch in Ihrem Familien- und Bekanntenkreis für die Schutzimpfung“, appelliert Aalens OB Frederick Brütting an alle Bürgerinnen und Bürger, das Impfangebot wahrzunehmen.

Keine Anmeldung nötig

Um sich im Aalener Rathaus impfen zu lassen, ist keine Anmeldung erforderlich. Der Zugang zum mobilen Impfteam erfolgt über den Eingang zu den Sitzungssälen.

Folgende Unterlagen sind mitzubringen: Impfpass und Versichertenkarte. Zudem bittet das Impfteam darum, das Aufklärungsformular und den ausgefüllten Anamnesebogen mitzubringen.

Beide Formulare können auf der Homepage des Robert Koch-Instituts abgerufen werden (www.rki.de):

Aufklärungsbogen mNRA: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf

Einwilligungserklärung/Anamnese: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf

Impfangebot Mittwoch, 27. bis Samstag, 30. Oktober, täglich 10 bis 17 Uhr, Rathaus Aalen; kleiner Sitzungssaal, Zugang zu den Sitzungssälen über den Treppenaufgang links neben den Fahnenstangen. Ein barrierefreier Zugang ist über den Haupteingang zu den üblichen Öffnungszeiten möglich.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare