Musik erklingt wieder zur Marktzeit

  • Weitere
    schließen

Bis zum Weihnachtsfest gibt's jeden Samstag um 10 Uhr ein Konzert in der Aalener Stadtkirche.

Aalen. "Die evangelische Kirchenmusik in Aalen nimmt in verändertem Konzept den Veranstaltungsbetrieb wieder auf", sagt Kirchenmusikdirektor Thomas Haller. Ab sofort erklingt im sieben-Tage-Rhythmus eine halbstündige Musik zur Marktzeit jeden Samstag bis zum Weihnachtsfest. Woche für Woche um 10 Uhr, durchgehend auch in den Schulferien.

"Mit einer liturgisch erweiterten Orgelmusik an der Riegerorgel der Stadtkirche Aalen werden David Kiefer (Musikhochschule Freiburg) und Dekan Drescher am kommenden Samstag, 13. Juni, die Wiederaufnahme feiern", sagt Haller. Das bestehende Infektionsschutzkonzept sehe eine Sperrung der Emporen und die Abstandsregel vor. "Dennoch können genug Besucherinnen und Besucher in der Stadtkirche Platz finden, die Plätze sind gekennzeichnet", sagt Haller weiter. Auf der Empore wurde demnach eine Aerosol-Firewall installiert. Der Eintritt ist immer frei, um Spenden wird gebeten. Bitte achten Sie beim Besuch auf die Abstandsregeln.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL