Neu in Aalen: „Yuma“ - trendige Fusion der asiatischen Küchen

+
Thu Trang Nguyen und Umut Yozgat haben im ehemaligen Enchilada in der Aalener Friedhofstraße das vietnamesisch-japanische Restaurant Yuma - Sushi & Tapas eröffnet. Foto: Wilpert, Ulrike
  • schließen

Was Thu Trang Nguyen und Umut Yozgat aus dem früheren Enchilada in der Aalener Friedhofstraße gemacht haben.

Aalen

Erst italienisch, dann mexikanisch, später Wild West und jetzt fernöstliche Sushi und Tapas: Der einstige „Deutsche Kaiser“ in der Aalener Friedhofstraße hat schon viele Gastronomen und Köche erlebt. Nach eineinhalbjährigem Leerstand ist das Lokal jetzt zu neuem Leben erweckt worden: Thu Trang Nguyen (28) und Umut Yozgat (30) haben vor Kurzem im ehemaligen „Enchilada“ das vietnamesisch-japanische Restaurant „Yuma - Sushi & Tapas“ eröffnet.

Neue Inhaber, neues Konzept, neue Einrichtung: Nichts erinnert mehr an das ehemalige „Enchilada“ und den späteren „Western Saloon“. Nigelnagelneue Stühle und Tische aus massivem Holz mit natürlicher Baumkante, gedämpftes Licht und eine professionell und international bestückte Bar bieten den Rahmen für die asiatische Fusionsküche aus japanischen und vietnamesischen Gerichten.

Vietnamesische Wurzeln

Das ist die Welt von Thu Trang Nguyen. Die Mutter einer acht Monate alten Tochter hat vietnamesische Wurzeln. Ihre Eltern haben zehn Jahre lang den asiatischen Imbiss „Thai Magie“ im Rondell am Aalener ZOB betrieben. Diese familiäre Bindung ist der Grund, der Thu Trang Nguyen gemeinsam mit ihrem Mann Umut Yozgat von München auf die Ostalb, nach Aalen geführt hat. Umut ist in München geboren, ein Großstadtkind. Thu stammt ursprünglich aus einem kleinen Dorf bei Erlangen.

Beide sind gleich nach dem Schulabschluss in die Gastronomieszene eingestiegen und haben zuletzt gemeinsam im von Ugo Crocamo geführten Münchener Trendolkal „Hugo's“ gearbeitet, wo Münchener Promis feiern und viele Spieler des FC Bayern ein und aus gehen. Und beide sind inzwischen der Meinung: „In Aalen ist es viel schöner. Nicht nur, weil man hier nachts die Sterne besser sieht als in der Großstadt“, meint Umut vielsagend.

Asiatische Tapas

Zu den Spezialitäten im Aalener „Yuma“ - was im Japanischen so viel wie Glück und Ehrlichkeit bedeutet - zählen unter anderem asiatische Tapas. Zum Beispiel Seetang-Salat mit gebratenem Lachs und Thunfisch, Sommerrollen oder Papayasalat mit Tofu, Garnelen oder Hähnchenfleisch. „Immer ist auch eine vegane Variante dabei“, sagt Thu. Die Idee dahinter: Die verschiedenen Köstlichkeiten werden in mehreren kleinen Schälchen in die Mitte des Tisches gestellt und jeder am Tisch kann sich abwechselnd daraus bedienen. „So ist das Essen nicht reiner Selbstzweck“, sagt Umut. Ihm ist wichtig, dass der geteilte Genuss am Tisch die Unterhaltung und das Miteinander fördert.

Eine weitere Spezialität sind die vielfältigen asiatischen Suppen. „Im Herkunftsland meiner Familie isst man Suppe als Hauptspeise - morgens, mittags und abends“, erzählt Thu. Ramen-Suppe mit einer japanischen Nudelsorte beispielsweise oder die Pho, der nachgesagt wird, jedes Wehwehchen zu heilen, da die Einlage aus Reisbandnudeln mit gesundheitsfördernden Gewürzen wie Zimt, Kardamom, Sternanis und Ingwer eingekocht wird.

Japanischer Gin und Whisky

Umut, der viele Jahre im Sofitel, einem Münchener 5-Sterne-Hotel an der Bar gearbeitet und auch an Cocktail-Wettbewerben teilgenommen hat, hat die Bar im „Yuma“ unter anderem mit internationalen Gin- und Whisky-Sorten bestückt. Hier findet man etwa den japanischen Hibiki Whisky oder Saigon Baigur - einen vietnamesischen Dry Gin.

Und dann ist da doch noch eine Sache, die Thu und Umut von der früheren Enchilada-Tradition übernehmen wollen. „Immer wieder donnerstags und samstags soll hier ein DJ auflegen. Und immer wieder wird auch ein Pianist oder Saxofonist für unsere Gäste spielen; unangekündigt, als Überraschung“, kündigt Umut an.

Empfehlung aus der Küche

Der Renner:Grilled Salmon (gegrillter Lachs) mit Gemüse, Shiitake-Pilzen in hausgemachter japanischer Teriyakisoße, mit Süßkartoffel-Pommes oder Jasminreis zu 22 Euro.Die Spezialität: Ramen-Suppen, eine japanische Art von Nudelsuppen, mit würzigen Einlagen und frischen Toppings, zwischen 16,50 und 21 Euro.Das günstigste Gericht:Yuma-Curry mit Tofu, zu 15 Euro. Das teuerste Gericht:Seafood vom Grill zu 26 Euro.Sitzplätze: 150Öffnungszeiten: Mo bis Fr 11 bis 15 Uhr und 17 bis 24 Uhr; Sa 12 bis 24 Uhr; So 12 bis 22 Uhr.

Yuma - Sushi- und Tapasbar in den Räumen des früheren Enchilada.
Yuma - Sushi- und Tapasbar in den Räumen des früheren Enchilada.
Yuma - Sushi- und Tapasbar in den Räumen des früheren Enchilada.
Yuma - Sushi- und Tapasbar in den Räumen des früheren Enchilada.
Yuma - Sushi- und Tapasbar in den Räumen des früheren Enchilada.
Yuma - Sushi- und Tapasbar in den Räumen des früheren Enchilada.
Yuma - Sushi- und Tapasbar in den Räumen des früheren Enchilada.
Thu Trang Nguyen und Umut Yozgat haben im ehemaligen Enchilada in der Aalener Friedhofstraße das vietnamesisch-japanische Restaurant Yuma - Sushi & Tapas eröffnet.
Yuma - Sushi- und Tapasbar in den Räumen des früheren Enchilada.
Yuma - Sushi- und Tapasbar in den Räumen des früheren Enchilada.
Yuma - Sushi- und Tapasbar in den Räumen des früheren Enchilada.
Yuma - Sushi- und Tapasbar in den Räumen des früheren Enchilada.
Yuma - Sushi- und Tapasbar in den Räumen des früheren Enchilada.
Yuma - Sushi- und Tapasbar in den Räumen des früheren Enchilada.
Thu Trang Nguyen und Umut Yozgat haben im ehemaligen Enchilada in der Aalener Friedhofstraße das vietnamesisch-japanische Restaurant Yuma - Sushi & Tapas eröffnet.
Thu Trang Nguyen und Umut Yozgat haben im ehemaligen Enchilada in der Aalener Friedhofstraße das vietnamesisch-japanische Restaurant Yuma - Sushi & Tapas eröffnet.
Thu Trang Nguyen und Umut Yozgat haben im ehemaligen Enchilada in der Aalener Friedhofstraße das vietnamesisch-japanische Restaurant Yuma - Sushi & Tapas eröffnet.
Thu Trang Nguyen und Umut Yozgat haben im ehemaligen Enchilada in der Aalener Friedhofstraße das vietnamesisch-japanische Restaurant Yuma - Sushi & Tapas eröffnet.
Thu Trang Nguyen und Umut Yozgat haben im ehemaligen Enchilada in der Aalener Friedhofstraße das vietnamesisch-japanische Restaurant Yuma - Sushi & Tapas eröffnet.
Thu Trang Nguyen und Umut Yozgat haben im ehemaligen Enchilada in der Aalener Friedhofstraße das vietnamesisch-japanische Restaurant Yuma - Sushi & Tapas eröffnet.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare