Neue Leiterin im Abenteuerland

  • Weitere
    schließen
+
Veronika Buchmann (rechts) übergibt den symbolischen Schlüssel zur DRK-Kita Abenteuerland an Franziska Krieger.

Franziska Krieger übernimmt die Leitung der DRK-Kindertagesstätte. Demnächst steht ein Umzug an.

Aalen. Die DRK-Kindertagesstätte Abenteuerland erhält ab Juni eine neue Kita-Leitung. Franziska Krieger löst die bisherige Leitung Veronika Buchmann in der Kindertagesstätte in der Gartenstraße ab. Das teilte das DRK mit.

"Die DRK-Kita Abenteuerland wurde im März 2018 eröffnet und betreut aktuell 75 Kinder in drei Kindergarten- und zwei Krippengruppen." Franziska Krieger sei bisher als stellvertretende Leiterin in der Kita Abenteuerland tätig gewesen.

Die Planungen für den Neubau der Kita in der Weilerstraße seien bereits in vollem Gange. "In der kommenden Woche kann Spatenstich gefeiert werden", so das DRK. Von der Gartenstraße werde das Abenteuerland nach Fertigstellung der Bauarbeiten in die Weilerstraße umziehen.

Veronika Buchmann bleibe dem DRK-Kreisverband Aalen als Einrichtungsleitung erhalten und arbeite am letzten Schliff der DRK-Kita Lummerland auf dem Stadtoval. Diese werde im Herbst eröffnen und in sechs Gruppen bis zu 100 Kinder betreuen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL