Neue Ortsvorsteherin und neuer Stadtrat

  • Weitere
    schließen
+
Sabine Kollmann wird Ortsvorsteherin, Helmut Gentner (Zweiter von links) rückt in den Gemeinderat nach. Dazu gratulieren OB Thilo Rentschler (Mitte) und die Bürgermeister Wolfgang Steidle (rechts) und Karl-Heinz Ehrmann (links).
  • schließen

Sabine Kollmann wird Ortsvorsteherin in Fachsenfeld, Helmut Gentner ist Stadtrat.

Aalen. Der Aalener Gemeinderat hat Sabine Kollmann am Mittwoch als neue Fachsenfelder Ortsvorsteherin gewählt. Auf sie entfielen 30 Ja-Stimmen und acht Nein-Stimmen. Sechs Rätinnen und Räte enthielten sich. Der Ortschaftsrat Fachsenfeld hatte Sabine Kollmann im November bereits mit neun Ja-Stimmen und drei Enthaltungen für das Amt empfohlen.

Der bisherige Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch gibt das Amt Ende des Monats aus Altersgründen ab. Oberbürgermeister Thilo Rentschler bedankte sich bei ihm für die geleistete Arbeit. Die Rätinnen und Räte applaudierten. Ebenfalls in der Sitzung am Mittwoch hat der OB Helmut Gentner (SPD) als Stadtrat verpflichtet. Pandemiebedingt nicht per Handschlag, sondern mit Berührung der Ellbogen. Gentner rückt für Dr. Evelyne Nicola nach.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL