Neue Vereinsfahne dank einer Crowdfunding-Aktion

+
Im Bild von links: Erika Himml (ASA-Vorstandsmitglied), Reiner Klotzbücher (Präsidiumsmitglied), Alexander Schneider (VR-Bank) und Karl-Heinz Vandrey (ASA-Vorstandsmitglied).

Aalen. Dank einer erfolgreichen Crowdfunding-Aktion in Kooperation mit der VR-Bank Ostalb konnte die Aalener Sportallianz (ASA) 2675 Euro erlösen. Durch weitere Spenden und Zuwendungen von Mitgliedern, Freunden und Gönnern des Vereins kamen 5400 Euro zusammen. Damit ist der Weg frei für die Anschaffung der neuen Vereinsfahne, mit der Werte und langjährige Tradition der Gründervereine nicht nur symbolisch weiter in die Zukunft getragen werden sollen.

Vorstand und Präsidium zeigten sich beeindruckt von der breiten Unterstützung.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare