Neuer Lkw für den Bauhof

  • Weitere
    schließen
  • schließen

Der neue kann etwas, was der alte nicht konnte.

Aalen. Einstimmig hat der Ausschuss für Umwelt, Technik und Stadtentwicklung (AUST) beschlossen, einen neuen Lastwagen für den Bauhof anzuschaffen. Kostenpunkt: 174 000 Euro. Er ersetzt einen 18 Jahre alten Lastwagen, der laut Sitzungsvorlage "technisch verbraucht" ist. Durchschnittlich würden Fahrzeuge im Einsatz für die Stadt nach 15 Jahren ersetzt. Der neue Lastwagen verfügt über einen sogenannten Absetzkipper. Damit muss er nicht mehr so wie der alte an der Baustelle warten, bis er befüllt wird. Nun kann er Mulden bereitstellen. Wenn diese befüllt sind, bringt sie der Lkw zur Entsorgung oder Weiterverwendung.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL