Neues Steigenberger-Hotel auf dem Stadtoval im Zeitplan

+
Das Steigenberger Hotel auf dem Aalener Stadtoval.
  • schließen

Das Maxx by Steigenberger-Hotel soll im November an den Betreiber übergeben werden und dann mit einem Soft-Opening starten.

Aalen.Das Maxx by Steigenberger-Hotel soll im November an den Betreiber übergeben werden und dann mit einem Soft-Opening starten. Fürs Frühjahr ist die offizielle Eröffnung geplant. Das hat Petra Kimmerle, geschäftsführende Gesellschafterin der Dudoq Real Estate Süd GmbH, jetzt auf Nachfrage dieser Zeitung bestätigt. Die Architektin hatte zuvor die Aalener Gemeinderäte in einer nichtöffentlichen Sitzung über den aktuellen Stand der Arbeiten informiert. „Wir sind mit allem im Plan“, sagt Kimmerle und nimmt damit Bezug auf die Nachricht vor vier Wochen, dass die Isin & Co.GmbH den Generalplanervertrag für das Hotel mit dem Bauherrn und Investor kündigt hatte. Die Dudoq Real Estate Süd hat die Planeraufgaben übernommen und ist inzwischen sowohl Bauherr als auch Besitzer der Hotelanlage im Aalener Zentrum. „Das Projekt wird seither mit unseren eigenen Kapazitäten fertiggestellt. Wir sind alle Architekten und damit fachlich bestens ausgestattet“, betont Petra Kimmerle. Die Stuttgarter Architektin bezeichnet es als „zudem sehr erfreulich dass die Handwerker aus der Region dem Projekt weiterhin die Stange halten“ und so ihren Part dazu beitragen, dass das Hotel wie geplant starten kann.

Das Steigenberger Hotel auf dem Aalener Stadtoval.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare