Ostertour für Familien

+
Das Familienwege-Team freut sich auf viele begeisterte Familien. V.l.: Martina Meinert, Steffi Burgstahler, Maren Rieger, Hans-Christina Richter, Wolfgang Fimpel und Heike Brucker.

Was in der Weststadt für Erwachsene und Kinder geboten ist.

Aalen. 250 prall gefüllte Tüten warten ab Ostersonntag auf Familien in der Bonifatiuskirche. Mit der Schatzkarte können 15 Stationen auf dem Osterweg
entdeckt werden: Osterhasen-Shooting, Eierlauf, Rätsel, Basten und vieles mehr. Rund um den Schradenberg und durch den Spitalwald geht es auf Entdeckertour.
Das Familienwege-Team der Gemeinde St. Bonifatius hat sich viel Mühe gegeben und freut sich, wenn viele Familien bis zum 1. Mai auf dem Weg Spaß
haben. Neben der Schatzkarte enthält die Tüte auch viel Material zum Basteln und Spielen, zusätzlich sollten folgende Sachen mitgebracht werden: Smartphone, zwei Löffel, Buntstifte, Schere, Kleber und ein schön gestaltetes Osterei für den Osterbaum.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare