Polizeibericht

Pedale verwechselt

  • Weitere
    schließen

Aalen. Ein 90-jähriger Autofahrer hat am Dienstag gegen 13 Uhr den Vorwärtsgang mit dem Rückwärtsgang verwechselt und dadurch einen Unfall verursacht.

Aalen. Ein 90-jähriger Autofahrer hat am Dienstag gegen 13 Uhr den Vorwärtsgang mit dem Rückwärtsgang verwechselt und dadurch einen Unfall verursacht. Der Mann war im Johann-Gottfried-Spießhofer-Ring unterwegs. Beim Rangieren fuhr er gegen ein geparktes Auto. Dieses drehte sich durch den Zusammenstoß um die eigene Achse. Der Unfallverursacher fuhr nach dem ersten Unfall weiterhin ungebremst auf eine Garage zu und kollidierte mit dieser. Es entstand ein Schaden von rund 22 000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL