Protestpartie Basketball vor dem Rathaus

  • Weitere
    schließen
+
Ein paar Körbe vor dem Rathaus werfen? Warum nicht? Mit der Aktion wollen die Sportler auf sich aufmerksam machen.

Aalen. Ein Treffpunkt für Erwachsene, die gemeinsam Basketball und Fußball spielen können – ohne in einem Verein zu sein: Darum geht's den Basketballern, die am Donnerstag ihren Korb vor dem Aalener Rathaus aufstellen, um ein paar Körbe zu werfen. "Für über 18-Jährige gibt es keinen Ort, an dem sie spielen können", sagt der Organisator Ehsan Farsi bei der ersten Protestaktion.

An vielen öffentlichen Plätzen in Aalen sind volljährige Personen nicht erlaubt. Mit der Aktion wollen die Basketballer die Aalener Stadtverwaltung auffordern, einen Platz für Erwachsene zu öffnen. err

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL