Reh ausgewichen: 45.000 Euro Schaden

+
reh

Ein Auto kam am Mittwochabend zwischen Dewangen und Reichenbach von der Straße. Am Mercedes entstand Totalschaden.

Aalen. Ein Sachschaden von rund 45.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr auf der K3239 von Dewangen nach Reichenbach ereignete. Eigenen Angaben zufolge wich ein 67-Jähriger mit seinem Daimler-Benz einem, die Fahrbahn querenden, Reh aus. Hierbei kam er mit seinem Fahrzeug von der Straße ab. Die Polizei spricht von einem Totalschaden. Der Fahrer blieb unverletzt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare