Rente erst mit 70 – notwendig oder ungerecht? 

+
Rente ab 70?

Der Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Stefan Wolf, spricht sich für ein späteres Renteneintrittsalter aus. Wir haben unsere Instagram-Community dazu befragt. Und die Tendenz ist ziemlich eindeutig. 

Gabriele Wolfram (62), Hausfrau aus Wasseralfingen: 

Gabriele Wolfram

Ich finde es traurig, dass die ‚Alten‘ so lange arbeiten müssen. Es gibt genug junge Menschen, die auch zuverlässig und fleißig sind. Lasst doch den älteren Menschen noch ein paar schöne Jahre. Damit sie noch etwas von ihrem Lebensabend haben.

Gabriele Wolfram

Lea Straubinger (17),  Abiturientin aus Gmünd:

Lea Straubinger

Ich finde es ungerecht und auch beängstigend, dass man erst mit 70 in Rente kann. Die Rente ist ganz und gar nicht gesichert, Betriebe sind nicht vorbereitet auf altersgerechte Arbeit und so folgt Arbeitslosigkeit im Alter. Am Beispiel Norwegen kann man sehen, dass es schlauer wäre, das Geld sinnvoll anzulegen. So könnte die ständige Alterserhöhung ein Ende nehmen.

Lea Straubinger

Gudrun Woisetschläger (58), Vertriebsangestellte aus Heubach: 

Gudrun Woisetschläger 

Ich bin gegen die Erhöhung des Rentenalters auf 70. Wenn man 45 Jahre am Stück gearbeitet hat, muss es einfach gut sein. Berufe mit hoher Belastung, wie Pflegeberufe, Schichtarbeit, und so weiter, sollten sogar früher berentet werden. 70 ist einfach nicht mehr realistisch.

Gudrun Woisetschläger

Lisa Orotelli (25), Friseurin in Elternzeit aus Aalen-Attenhofen: 

Lisa Orotelli

Ich persönlich finde die Rente mit 70 schlecht, weil man dann von den Enkeln und der Familie nicht mehr so viel hat und die Zeit nicht genießen kann. Schade ist, dass es sich kaum jemand leisten kann, früher in Rente zu gehen. Vor allem in meiner Berufsgruppe.

Lisa Orotelli

David Kochel (26), Polizist aus Göppingen: 

David Kochel

Ich kenne keine Zahlen, Daten und Fakten, deswegen bin ich mir nicht sicher. Aber ich denke, dass ein gestaffeltes Modell allen etwas bringen würde. Das bedeutet, dass ältere Menschen ab einem gewissen Alter nur Teilzeit arbeiten, bis sie 70 sind. Aber ich persönlich bin mir ohnehin unsicher mit der Rentenkasse, ich investiere lieber privat in meine Rente.

David Kochel

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare