Rombachtunnel: 41-Jähriger fährt gegen Mauer und wird schwer verletzt

  • Weitere
    schließen
+
Unfall am Rombachtunnel

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mann von der Fahrbahn ab und knallte gegen die Betonmauer.

Aalen. Am frühen Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr ist ein 41-Jähriger mit seinem Auto uns bislang ungeklärter Ursache in die Betonmauer des Rombachtunnels gefahren. Laut Polizei drehte sich das Auto im Anschluss um die eigene Achse. Der Fahrer wurde schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beträgt 2500 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL