Samstags länger auf den Wertstoffhof

+
Samstags hat der Aalener Wertstoffhof länger offen.

Wertstoffhof Aalen hat samstags länger geöffnet - neue Regelung gilt schon ab diesem Samstag, 5. März.

Aalen. Um, wie die GOA mitteilt, „Wartezeiten für die Kunden zu verkürzen und den Betriebsablauf zu optimieren“ werden die Öffnungszeiten des Wertstoffhofs Aalen samstags bis 15 Uhr verlängert.

Ab Samstag, 5. März, hat der Wertstoffhof Aalen samstags bis 15 Uhr anstatt bis 13 Uhr geöffnet. GOA-Geschäftsführer Arne Grewe: „Durch die Verlängerung der Öffnungszeit wird der Bürgerservice deutlich erhöht.“

Sollten die Parkflächen auf dem Wertstoffhof vollständig belegt sein, können die Besucherinnen und Besucher des Wertstoffhofs Freitagnachmittag und samstags die angrenzenden Mitarbeiterparkplätze des Baubetriebsamts nutzen. Es besteht Fußgängerzugang zum Wertstoffhof. Darauf weist die GOA hin.

Auf dem Wertstoffhof Aalen kann neben den üblichen Wertstoffen und Abfällen seit kurzem zu den Standzeiten des Problemstoffmobils auch Altöl kostenpflichtig in haushaltsüblichen Mengen abgeben werden. Außerdem kann während der Annahmezeiten des Wertstoffhofs auch Akten- und Datenmaterial gegen Entgelt in die aufgestellten Datenschutzbehälter eingeworfen werden.

Die Öffnungszeiten sind laut GOA folgende von April bis Oktober
Montag 13 bis 18 Uhr - (November bis März: 13 bis 17 Uhr),
Dienstag bis Freitag 9 bis 18 Uhr (November bis März 9 bis 17 Uhr),
Samstag 8 bis 15 Uhr (November bis März 8 bis 15 Uhr).

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare