Schaufenster werden mit Kunst belebt

  • Weitere
    schließen
+
Schon 2020 gab es die "Fenster zur Kunst".

Die Stadt Aalen sucht mit dem ACA erneut Fotografen, Maler oder Bildhauer, die die Innenstadt bereichern.

Aalen. Kunst und Kultur sind lebensnotwendig. Und Kunst lebt vom "Gesehen-Werden". So zeigte das "Fenster zur Kunst", ein Projekt der Stadt Aalen in Kooperation mit dem ACA, 2020 eine positive Resonanz bei Kunstinteressierten wie den beteiligten Geschäften. Auch in diesem Jahr kommt die Kunst wieder in die Innenstadt und diese wird zur Galerie, die "Fenster zur Kunst". Geschäfte und Institutionen bieten mit ihren Schaufenstern einen Ausstellungsraum. Dazu sind Künstlerinnen und Künstler aus Aalen und der Region aufgerufen, ein Kunstwerk aus den Bereichen Fotografie, Malerei oder Bildhauerei in einem Schaufenster zu platzieren. Mit der Aktion möchte das Kulturamt regionale Kulturschaffende unterstützen, die aufgrund von Corona keine oder nur eingeschränkte Ausstellungsmöglichkeiten haben.

Machen Sie mit: Künstler aus Aalen und der Region können sich für das Projekt bewerben bis Mittwoch, 31. März, beim Kulturamt der Stadt Aalen unter kulturamt@aalen.de, Tel: (07361) 52-1113, melden. Nähere Infos unter www.aalen.de/fensterzurkunst

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL