Schon wieder Einbruch in Kindertageseinrichtung

+
Symbolbild

Zweiter Einbruch innerhalb von zwei Tagen: Unbekannte verschaffen sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gewaltsam Zugang durch die Terrassentüre.

Aalen. Die Polizei Aalen bittet um Hinweise zu einem Einbruch im Kindertagheim in der Hopfenstraße, der sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zugetragen haben soll. Laut Polizeibericht verschafften sich die Täter über eine Terrassentüre gewaltsam Zutritt zu der Kindertageseinrichtung. Anschließend durchsuchten sie sämtliche Räume und brachen auch Türen auf. Nach ersten Einschätzungen der Polizei wurde eine Digitalkamera entwendet. Die Abklärungen zu weiterem Diebesgut sowie der Schadenshöhen dauern an. Die Polizei Aalen bittet unter der Nummer (07361) 5240 um Hinweise bezüglich verdächtiger Wahrnehmungen, Personen oder Fahrzeuge im dortigen Bereich.

Im Zeitraum zwischen Mittwochabend, 20 Uhr und Donnerstagmorgen, 6.45 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt in einen Kindergarten in der Humboldtstraße. Die Täter durchsuchten offenbar sämtliche Räumlichkeiten und entwendeten Briefmarken. Der bei dem Einbruch entstandene Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen, Tel.: 07361/5240 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare