Polizeibericht

E-Scooter gestohlen

  • Weitere
    schließen

Aalen. Eine Polizeistreife traf am Sonntag, gegen 0.30 Uhr, auf den Fahrer eines E-Scooters in der Gartenstraße, der auf dem Radweg Schlangenlinien fuhr.

Aalen. Eine Polizeistreife traf am Sonntag, gegen 0.30 Uhr, auf den Fahrer eines E-Scooters in der Gartenstraße, der auf dem Radweg Schlangenlinien fuhr. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer mit über 1,3 Promille unterwegs war. Ihm wurde Blut entnommen, weil er im Verdacht stand, unter Drogen zu stehen. Die Beamten stellten fest, dass der E-Scooter zuvor entwendet worden war. Gegen den 20-Jährigen sind entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL