Seit Jahren Teil der Erfolgsgeschichte

+
Die Jubilare der Franke GmbH zusammen mit den Geschäftsführern Daniel Groz (2. v. r.) und Sascha Eberhard (li.). Foto: privat

Die Aalener Hersteller von Drahtwälzlagern hat 36 Mitarbeiter ausgezeichnet.

Aalen. Als Hersteller von kundenspezifischen Drahtwälzlagern und Linearsystemen zählt die Firma Franke in Aalen zu den etablierten und erfolgreichen mittelständischen Unternehmen in der Region. Als Vision für die nahe Zukunft hat sich das Unternehmen die Transformation zu einem agilen Technologieunternehmen und Klimaneutralität bis 2025 auf die Fahne geschrieben.

Heute beschäftigt Franke rund 350 Mitarbeiter, von denen viele auf eine lange Firmenzugehörigkeit zurückblicken können. In diesem Jahr konnten 36 Jubilare geehrt werden. 17 davon feiern ihre fünfjährige, fünf ihre zehnjährige und fünf ihre 20-jährige Betriebszugehörigkeit. Fünf Jubilare können auf 25 Jahre Firmenzugehörigkeit zurückblicken, drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dem Unternehmen schon seit 30 Jahren treu, einer sogar seit 40 Jahren.

Die Geschäftsführer Daniel Groz und Sascha Eberhard würdigten die Leistungen der Jubilare in einem persönlichen Schreiben und einer gemeinsamen Jubilarfeier in der Villa Koepf.

Fünf Jahre bei Franke: Holger Brunnhuber, Philipp Engert, Larissa Fuchs, Marc Gold, Hakan Erkan, Oliver Groke, Andreas Janke, Alexander Kern, Paul Martin, Leon Micic, Gizela Peikert, Dennis Rezlaw, Michaela Schmitt, Dennis Schneider, Oliver Strohmann, Jastin Waikner und Wadim Witt. Zehn Jahre: Michael Bärstecher, Marvin Dorsch, Lars Lamm, Patriz Wagner und Klaus Mattasits. 20 Jahre: Gagba Kokou, Sven Schneider, Claudia Spiess, Alexandra Stoll-Reininger und Andreas Weber. 25 Jahre: Uwe Faustmann, Philipp Kieweg, Waldemar, Milke, Artur Mittelstädt und Christiane Schiele. 30 Jahre: Reinhold Abele, Markus Noetzel und Silke Stanienda. Seit 40 Jahren Teil der Firma ist Jürgen Kratochvil.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Kommentare