Polizeibericht

Senior wird Opfer von Trickdieb

  • Weitere
    schließen

Aalen. Im Mercatura in der Weidenfelder Straße wurde am Mittwochvormittag ein 75-jähriger gegen 9.10 Uhr von einem Unbekannten angesprochen, ob er ihm ein Zwei-Euro-Stück wechseln könne.

Aalen. Im Mercatura in der Weidenfelder Straße wurde am Mittwochvormittag ein 75-jähriger gegen 9.10 Uhr von einem Unbekannten angesprochen, ob er ihm ein Zwei-Euro-Stück wechseln könne. Der Geschädigte kam der Bitte nach und bemerkte erst später, dass aus seiner Geldbörse unbemerkt das komplette Scheingeld entwendet wurde. Beschreibung des Tatverdächtigen: männlich, ca. 180-185 cm groß, ca. 40-50 Jahre alt, schlank. Er war hell gekleidet, evtl. mit einer hellgrauen Jacke und sprach mit osteuropäischen Akzent. Die Polizei Aalen bittet um Hinweise unter Tel. (07361) 5240.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL