Sobek-Steg: Heute beginnt der Bau in Aalen

+
Der von Werner Sobek für Aalen geplante Steg.
  • schließen

Am Montag soll die Baustelle für das bis zuletzt im Gemeinderat umstrittene Projekt gestartet werden.

Aalen. Wie die Stadt mitteilt, beginnen am Montag, 16. Mai, die Arbeiten zum Fußgängersteg zum Stadtoval im Bereich zwischen dem Bahnhof Gebäude 8 und dem Parkhaus P6 - für den Steg, für den sich mittlerweile der Name „Sobek-Steg“ eingebürgert hat. Hintergrund: Der Steg wurde von dem aus Aalen stammenden Stararchitekten entworfen, es soll, wenn er fertig ist, über die beiden Bahngleise führen und Innenstadt und Stadtoval miteinander verbinden. Der Steg war bis zuletzt politisch umstritten. Gegner kritisieren die hohen Kosten und bezweifeln, dass es die Überführung vom Stadtoval Richtung Innenstadt braucht, da es in der Nähe bereits zwei Unterführungen unter den Bahngleisen gibt. Kritiker bemängeln außerdem, dass vom Steg aus kein direkter Zugang zum Tunnel zu den Bahnsteigen möglich ist.

Am Montag soll's losgehen mit der Baustelle

Nun soll es also losgehen. Die Fläche für die Baustelleneinrichtung wurde nach Angaben der Stadt „so gering wie möglich gehalten“. Ein Eingriff in die Verkehrsflächen, in die Zufahrt zum Parkhaus in sowie wenige Kurzzeitparkplätze vor dem Bahnhof lasse sich jedoch „nicht vermeiden“. Eine örtlich geänderte Verkehrsführung sowie eine Umleitung in das Parkhaus würden ab Montag ausgeschildert. Ab 16. Mai, so ab 10 Uhr, erfolge die Zufahrt zum Parkhaus, der Umleitungsbeschilderung folgend, über die bisherige Ausfahrt. Die Zufahrt zum Bahnhof bleibt frei.

Die Stadt:. „Für die Einrichtung der Baustelle kann es in diesem Bereich zu kurzen Eingriffen in den Verkehr kommen.“

Von Juni bis September kommen die Brückenbauteile

Von Mitte Juni bis Ende September 2022 muss die Baustelleneinrichtungsfläche aufgrund der Anlieferung der Brückenbauteile vergrößert werden. Eine Zufahrt zum Bahnhof ist dann nur noch für gehbehinderte Menschen und Taxis möglich. Kurzzeitparkplätze stehen im unteren Bereich des Parkhauses P6 zur Verfügung. Diese sind über die Zufahrt Nord erreichbar.

Ab Oktober 2022 wird die Baustelleneinrichtungsfläche verkleinert, und das Parkhaus ist wieder wie gewohnt über die Südzufahrt zu erreichen. Lediglich ein kleiner Teil der Kurzzeitparkplätze vor dem Bahnhof bleibt bereichsweise bis voraussichtlich März 2023 gesperrt. 

Mehr zum Thema:

Grüne und Rehm stimmen gegen Steg

Der Aalener Steg bleibt ein Kostenrisiko

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema